Girls Of Paradise: Die harte Realität im Prostitutionsalltag

Wenn man Escort-Service googlet, werden mehr als 2,5 Millionen Ergebnisse angezeigt. Darunter auch die Seite „Girls of Paradise„, wo sich lasziv aussehende, halbnackte Frauen räkeln und ihre Dienste anbieten. Auf den ersten Blick eine Plattform wie viele andere auch. Die Besucher sind nur einen Klick von dem angeblichen „Paradise“ der Online-Frauenwelt entfernt. Das glauben sie jedenfalls.

Denn sobald sich der Webseiten-Besucher für eine Frau entscheidet und den Kontakt aufnehmen möchte, bekommt er die grausame Wahrheit zu Gesicht: Unmittelbar nach Kontaktaufnahme werden die erschreckenden Schicksale der Escort-Damen bekannt gegeben. Es sind Blutergüsse, Entstellungen und Verzweiflung der weiblichen Opfer zu sehen, die zumeist verschleppt, vergewaltigt und bereits im jungen Alter zur Prostitution gezwungen und zuletzt von Freiern ermordet wurden.

Hinter „Girls of Paradise“ steckt eine Schockkampagne der französischen Menschenrechtsorganisation „Le Mouvement du Nid“ und der Agentur McCann Paris. Die preisgekrönte Kampange wollte den misshandelten Opfern eine Stimme geben und so Freiern den abschreckenden Prostitutionsalltag bewusst machen. „Der Sinn dieser Kampagne besteht darin, die Wahrheit hinter diesem System aufzudecken, zu zeigen dass das Prostitutionsumfeld gewalttätig ist und Kunden Mitschuldige und manchmal sogar direkt für diese Gewalt zu verantworten sind“, sagt Riccardo Fregoso, McCann Paris, Executive Creative Director gegenüber der W&V. Mit dieser berührenden Sensibilisierungskampagne wird ein schweres Thema ins Rollen gebracht, welches in Vergangenheit häufig totgeschwiegen wurde. Die Organisation möchte so die Öffentlichkeit wachrütteln und ein Zeichen setzen.

Video Thumbnail
Girls Of Paradise - Case Study Global

Einhorn Dildo: Wie man Frauen verzaubert

Werte Prinzessinnen, wollt ihr euch mal wieder so richtig verzaubern lassen? Und dies ohne Mann? Dann hat Geeky Sex Toys das Richtige für euch am Start. Der Einhorn Dildo ist aus 100% medizinischem Silikon handgefertigt. Der Saugnapf an der Unterseite eröffnet auf praktisch jeder möglichen Oberfläche ganz neue Möglichkeiten und die Teile gibt es in den Farben rosa, lila oder weiss. Der Einhorn Dildo kann für 50 $ bei Geeky Sex Toys erworben werden

Video Thumbnail
Unicorn Horn Dildo - Geeky Sex Toys

Goldener Dildo im Papst Design

Ok, ok, ist nicht der Papst, sondern Papa Emeritus II von Ghost und wer sich Papa Emeritus II nicht nur auf musikalischer Ebene zu Gemüte führen will, kann sich intim-okkulte Stunden jetzt mit einem speziell designten Ghost-Dildo versüssen. Unter dem Namen „Ghost Phallos Mortuus Dildo Box Set – Limites“ erhält der geneigte Fan ein Set, das neben einem edlen Samt-Säckchen, einen goldenen Dildo enthält…

Einstiegsdroge Onanieren: Gutefrage.de weiss Rat

Internetprofis googeln nicht mehr, sondern stellen ihre Frage gleich bei gutefrage.de, dem grossen Expertenforum. Gerade bei Versicherungsfragen rund ums Thema Onanie weiss man da mehr als jeder Versicherungsprofi – oder Suchtexperte… :)

Einstiegsdroge Onanieren: Gutefrage.de weiss Rat
(via Tyrosize)

Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen

Die Kunstwerke von Nick Smith vermitteln sie dem Betrachter ein leicht voyeuristisches Gefühl, da man nur erahnen kann, was man sieht. Wie durch einen Vorhang gefiltert, sieht man in der Serie „Paramour“ leicht bekleidete oder gar nackte Damenkörper. Den Pixel-Look erhalten die Bilder dadurch, dass Nick die Farbtöne über Pantone-Karten zusammenstellt, „Colour-Chip“ nennt der britische Künstler diese Technik, mit der er nicht nur dem weiblichen Körper huldigt, sondern vorher schon bekannte Werke der Kunstgeschichte wie die Mona Lisa nachgestellt hat.

You can judge a book by its cover, or you can take a closer look and discover other dimensions. Paramour isn’t objectification; it’s celebration of the female form, and of love and desire.

Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
Pixelige Pantone-Porträts von sexy Damen
(via fubiz)

Sex Machine 2017

Sogar mit Happy End! Rube-Goldberg-Maschinen sind von Haus aus unnütze, dafür meist schön anzusehen und ohne jeglichen praktischen Nutzen. Um den Zuschauenden noch mehr Vergnügen zu bereiten entschied sich der Künstler dieses Werkes dafür, eine Maschine aus Sexspielzeug zu bauen. Warum? Weil er es kann! :)

Video Thumbnail
Sex Machine 2017

Geile Magazincover für harte Weihnachts(baum)ständer

Während Kinderaugen angesichts schimmernder Päckchen unterm Baum aufleuchten, schlagen Männerherzen beim Anblick von Miss Santa höher. Auf quadratische und rechteckige Pakete können die Herren der Schöpfung gern verzichten. Bei ihnen scheinen Geschenke mit Rundungen ganz oben auf der Wunschliste zu stehen. Sie wickeln lieber des Weihnachtsmanns weibliche Helfer mit Geschenkband ein und auch wieder aus…






















(via Flashbak)

Sex-Doll Factory

Robert Benson hat die Produktionsstätte der RealDoll in San Marcos, California, fotografiert. Dort produizieren Künstler und andere Handwerker diese hyperrealistischen Sexpuppen, welche ab einem Preis von $ 6’500 zu haben sind. Sauteuresexpuppen also. Besonders witziges Bild finde ich das Nipple-Color-Chart. Aus einnem Interview mit CNN:

During a shoot in April, Benson captured the process of making a single doll from mold to makeup, and he met the team of nine that produces 300-400 dolls a year. „Everyone was super passionate about what they’re doing, and they take the work seriously,“ Benson said. „I guess the fascination wears off after a week and it becomes like any other job.“
A single doll takes about 80 hours to make, starting with a silicone mold. After fingernails and nipples are shaped and painted, hair is added and makeup artists complete faces to a customer’s specifications. Then the dolls are dressed and packaged in crates for shipping.

Noch mehr Sauteuresexpuppenproduktionsstätten auf Nerdcore: FEET WITH VAGINAS IN A MALE SEX-DOLL-FACTORY, INSIDE A REAL-DOLL-FACTORY

Sex-Doll Factory
Sex-Doll Factory
Sex-Doll Factory
Sex-Doll Factory
Sex-Doll Factory
(via Boing Boing)

Seite 1 von 4312345...10...»