Glory Hole: Wie man Wasser aus einem Stausee ablässt

 

Der Lake Berryessa im nordkalifornischen Napa County verfügt über ein besonderes Abflusssystem. Füllt er sich zu stark, verschwindet das überschüssige Wasser in einem riesigen Überlauf, der „Morning Glory Spillway“ heisst, von den Anwohnern aber „Glory Hole“ genannt wird. Das Ganze erinnert ein bisschen an eine XXL-Version des Ablaufs, wie wir ihn von der Badewanne kennen. Dass der Lake Berryessa übervoll ist, kommt im von Trockenheit geplagten Kalifornien sehr selten vor. Das letzte Mal war es vor fast einem Jahrzehnt der Fall. Seither lag der 21 Meter breite Überlauf im Trockenen. Eine Rekordmenge Regen, die seit Jahresbeginn gefallen ist, hat das nun geändert. Der 60 Meter tiefe Schacht war 1997 einer 41-jährigen Anwohnerin zum Verhängnis geworden. Sie schwamm zu nahe an den Morning Glory Spillway heran und geriet in seinen Sog. Sie soll sich laut Augenzeugen noch etwa 20 Minuten am Rand des Trichters gehalten haben, bevor sie in die Tiefe gerissen wurde und ertrank.

Video Thumbnail
Overflowing Glory Hole Spillway at Lake Berryessa Drone Report - Lake Berryessa News 2-18-17

La La Land als 8-Bit Cinema

 

Alle wollen ins „La La Land“, dem erste grossen Kino-Hype des Jahres, der für insgesamt 14 Oscars, darunter Drehbuch, Soundtrack, Filmsong und natürlich bester Hauptdarsteller und beste Hauptdarstellerin am 26. Februar ins Rennen. Der Musical-Film mit Emma Stone und Ryan Gosling überzeugte nicht nur Kritiker und Zuschauer, sondern auch die kreativen Köpfe von CineFix. Und die haben nun ein 8-Bit Remake Video daraus gemacht…

Video Thumbnail
La La Land - 8-Bit Cinema

The Moment

 

Schön animierter Kurzfilm von Karis Oh mit grossartigen Übergängen, herrlichen Fantasie-Ausläufern und emotionalen Gedankengängen – und einem wunderbaren Ende.

A story about an artist who learns about the importance of the things unseen as she gets to draw a stranger’s portrait.

Video Thumbnail
The Moment

Lommbock – Trailer

 

Ok, ok, ich bin ein „bisschen“ spät dran, den Trailer gibt es schon seit ein paar Tagen. Aber trotzdem will ich den hier reinpacken. Nicht das nachher irgendwer meint, ich hätte den unterschlagen wollen. Kinostart ist übrigens der 23. März:

15 Jahre sind vergangen, seitdem Stefan (Lucas Gregorowicz) seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken gekehrt hat. Eigentlich wollte er sich den Wunschtraum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen hat er Karriere gemacht und steht nun in Dubai kurz davor, die toughe Geschäftsfrau Yasemin (Melanie Wininger) zu heiraten, deren Vater einer der einflussreichsten Männer der Emirate ist. Allerdings braucht er dafür noch seine Geburtsurkunde, die er sich in Deutschland abholen muss. Kein Ding. Kurz einfliegen und gleich wieder raus. Denkt sich Stefan. Doch dann trifft er seinen alten Kumpel Kai (Moritz Bleibtreu) wieder, mit dem er damals den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieben hat. Kai lebt jetzt in einer Kleinfamilie und schlägt sich mit einem neuen Asia-Lieferservice durch, den er „Lommbock“ nennt. Mit einem gemeinsamen Joint beginnen ungeahnte Probleme. Und auf einmal fliegt den beiden ihr Leben, wie sie es kennen, gehörig um die Ohren: Denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert.

Video Thumbnail
LOMMBOCK Exklusiv Trailer German Deutsch (2017)

The Greatest Pinball Machines

 

In den Neunzigern haben Flipperkästen oder eben Pinball-Maschinen die Massen begeistert. Mit folgendem Video huldigt Aleksander Saharovsky den Klassikern der Spielhallen-Unterhaltung. Und dies in einer wunderschönen minimalistischen Aufmachung. Ding-ding-ding!

This is a small tribute to our all time favorite pinball machines: Twilight Zone (1993), Medieval Madness (1997), Tales of the Arabian Nights (1996), The Addams Family (1992) and Indiana Jones: The Pinball Adventure (1993).

Video Thumbnail
The Greatest Pinball Machines

„DOOM“ auf dem Bordcomputer eines Porsche 911 gespielt

 

Youtube Nutzer vexal erklärt uns hier wie man „DOOM“ auf einem handelsüblichen Porsche 911 zum Laufen bekommt. Das Lustige dabei ist, dass man mit dem Lenkrad die Spielfigur dreht, die Waffen mit der Gangschaltung wählt, mit der Hupe schiesst und eben mit dem Gaspedal vorwärts läuft. Das gibt dem Wort „Speedrun“ einen völlig neuen Sinn… :)

Video Thumbnail
How to mod your Porsche 911 or other car to run Doom in 3 easy steps

Donkey Kong in Real Life

 

Banks liefert uns eine astreine Real Life-Adaption des Affen-Klassikers. Grossartige Animationsarbeit, besonders die künstlerische Darbietung ist wunderbar auf die eigens kreierte Musik abgestimmt. Go, Mario!

Video Thumbnail
Donkey Kong in Real Life (Live Action Short Film)

Hie und da hakt etwas, dass liegt daran, dass alles mit einer Kamera vor Greenscreen gedreht wurde. Hier ein bisschen Making of:

Video Thumbnail
Donkey Kong Classic Video Breakdown

DBD: Bomb Drop – Less Than Jake

 

„Less Than Jake“ haben am 3. Februar ihr neues Album „Sound the Alarm“ veröffentlicht und jetzt auch ein Musikvideo zum Song „Bomb Drop“ am Start…

Video Thumbnail
Less Than Jake "Bomb Drop" Official Music Video

Der Erdbeer-Kalmar hat ein sehr grosses und ein sehr kleines Auge

 

Das ist nicht etwa, weil er das falsche Erdbeer-Kalmar-Weibchen in der Tiefseedisko angesprochen hat, sondern hat natürlich mit der Evolution zu tun. Der Erdbeer-Kalmar (Histioteuthis heteropsis) lebt in der Tiefsee und muss sich dort ernähren können, aber selbst möchte er nicht zu den Dingen gehören, die gegessen werden. Bei diesen Tintenfisch müssen die Augen unterschiedliche Aufgaben erledigen. Aber was sage ich, schaut es euch an und Tintenfische sind sowieso coole Tiere :)

Video Thumbnail
Absurd Creatures | This Squid Has One Little Eye and One Giant Eye

TV-Tipp des Tages: „Takeshi’s Castle“ kehrt auf RTL Nitro zurück

 

Die japanische Kult-Show „Takeshi’s Castle“ kehrt endlich zurück in unsere Fernseher. RTL Nitro zeigt ab heute, dem 25. Februar immer Samstags 13:45 Uhr zwei Folgen – danach hat man mit „American Ninja Warrior“ ein ähnliches Format im Programm. Sonntags um 13:40 Uhr gibt es dann die Wiederholung dieser Folgen. Falls jemand dieses Format nicht kennen sollte, darum geht es:

In „Takeshi’s Castle“ treten 100 Kandidaten in chaotisch-sportlichen Wettbewerben an und versuchen, die Burg von Takeshi zu stürmen. Sie spielen für General Lee, Takeshis Herausforderer. Für die meisten Herausforderer enden die Spiele aber im Wasser oder im Matsch: Das Überqueren von Flüssen auf wackeligen Steinen oder ein Match gegen einen Sumoringer sind eben nicht ganz ungefährlich.

Video Thumbnail
Takeshi´s Castle - Staffel 1 Folge 01 [Komplett Deutsch]

Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

 

Gibts es eigentlich da draussen noch irgendjemanden mit Lego-Steinen, der noch keinen Sternenzerstörerr nachgebaut hat? Wie auch immer, hier das Gefühle 19’850 Exemplar. Dieser ist aber so detailiert gemacht, dass ich diesen einfach hier reinkleben muss…

The Tyrant is over 56 inches (1.4m) long and weighs approximately 70 lbs (32kg) with a full load (the interior adds a lot of weight). That makes it about 20 inches longer — and quite a few times heavier — than the classic LEGO UCS version.

Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

The Void – Trailer

 

Jeremy Gillespies und Steven Kostanskis verrückten Horrortrip „The Void“ kommt am 31. März in den US&A und am 7. April 2017 in Grossbritannien in die Kinos. Der kompromisslose Achtziger-Horror feiert damit sein Comeback und äussert sich in erschreckender Ernsthaftigkeit sowie schleimigen Monstern und Kreaturen, die Lovecrafts Feder entsprungen sein könnten. Im Film begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend eilt er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus und tritt damit eine grauenerregende Kette von Ereignissen los, die auf unvorstellbare Operrituale und fiese Kultisten zurückgeht, welche die Hölle auf Erden heraufbeschwören wollen…

Video Thumbnail
THE VOID | Brutal red band teaser trailer

Das letzte Abendessen bei Alien: Covenant

 

Anstelle eines neuen Trailers hat 20th Century Fox eine fast Minuten lange Szene aus der kommenden Alien Fortsetzung „Alien: Covenant“ von Ridley Scott und mit Michael Fassender als Androiden geteilt. Die grauenhaften Geschehnisse im Alien-Prequel sind Jahre vor den Geschehnissen aus dem Original mit Sigourney Weaver angesiedelt. Darin sehen wir, wie sich die Crew um Katherine Waterston (Inherent Vice), Danny McBride (Eastbound and Down), Alex England, Billy Crudup, Amy Seimetz (A Horrible Way to Die, Killing), Jussie Smollett (Empire), Carmen Ejogo, Callie Hernandez (Machete Kills) und Michael Fassbender langsam aber sicher auf den Cryoschlaf vorbereitet und für ein letztes gemeinsames Essen zusammenfindet. In „Alien: Covenant“ stösst die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sich jedoch um eine dunkle, gefährliche Welt, die vom dem einzigen Überlebenden der gescheiterten Prometheus-Expedition bewohnt wird: David. Natürlich ist die Szene eine Hommage von Scott an die legendäre Dinner/Chestburster-Szene aus dem Original „Alien“. Kinostart von „Alien: Covenant“ ist am 19. Mai…

Video Thumbnail
Alien: Covenant | “Prologue: Last Supper" [HD] | 20th Century FOX
Seite 1 von 2.08612345...10...»